Celtic Knotwork: the ultimate tutorial

6. Gittern auf Quadratbasis

Alle Fassungen dieses Artikels: [Deutsch] [English] [français]

Nehmen Sie dies als Motivsammlung, nicht als etwas, das als solches gut aussehen soll.

Sie können noch einen Paar Quadratmotiv machen

(Lösungen 1 und 2).

Machen Sie dieselben Übungen mit einem Dreiecksgitter und versuchen Sie neue Motive zu finden, die Ihnen gefallen. Sie werden lernen, wie Sie diese Motive in ein größeres Bild einbauen können. Der Schlüsselbegriff ist Einrahmung. Versuchen Sie jedoch zuerst, einen Graphen aus einem bestehenden Knoten zu extrahieren.

auf diesen Artikel antworten

Montag 21. August 2006, von Frauke Witzel

SPIP | Skelett | | Sitemap | Aktivitäten verfolgen RSS 2.0